Das Unternehmen

Zur Geschichte

Gegründet wurde der Betrieb in den 1890 Jahren von  Clemens Achelwilm. Eduard Achelwilm hat das Unternehmen dann 1930 von seinem Vater übernommen. Neben den Standardtätigkeiten hat Eduard mit seinem Bruder Hans auch Kunst- und Kirchenmalerei betrieben. Werke dieser Zeit sind unter anderem Arbeiten in der Bawinkler Kirche. 1962 übernahm dessen Sohn Heinrich Achelwilm den Betrieb und übergab dessen Leitung 1996 Norbert Achelwilm.

Ab dem 01.01.2016 ist Daniel Achelwilm neuer Geschäftsführer und führt die jahrelange Familientradition somit für Sie in der 5. Generation weiter.


Auszeichnungen Daniel Achelwilm